Logo

Facharbeiter (m/w/d) Instandhaltung FR Schweißen

  • Hanau
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

Job mit Anziehungskraft gesucht?

Sie wollen beruflich neu durchstarten? Dann kommen Sie zu uns auf die Überholspur – bei einem der führenden Hersteller für magnetische Werkstoffe!
 
Die VACUUMSCHMELZE (VAC) zählt mit ihren rund 4000 Mitarbeitern seit mehr als 100 Jahren zu den weltweit führenden und innovativsten Unternehmen bei der Entwicklung von hochwertigen magnetischen Werkstoffen. Unsere Produkte finden Sie in der Formel 1, Luftfahrt, Automobilindustrie und nicht zuletzt in der Energiewirtschaft bei Industrieanwendungen.

Für die Mechanikwerkstatt der Technischen Dienste im Bereich Operations suchen wir ab sofort in Drei-Schicht einen
 

Facharbeiter Instandhaltung FR Schweißen (m/w/d)*

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Blechbearbeitung
  • Rohrleitungsbau
  • Schweißen (Elektro, WIG, MAG und Autogen) von verschiedenen Materialien u.a. Nickelstählen sowie Kupfer und Aluminium
  • Durchführen von Montage-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Abschluss einer mindestens 3-jährigen fachspezifischen Berufsausbildung (idealerweise Schweißer (m/w/d), Kupferschmied (m/w/d), Ofenbauer (m/w/d) oder Industriemechaniker (m/w/d)) und mehrjährige Berufserfahrung
  • Fähigkeiten zum selbstständigen und sorgfältigen Arbeiten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Schweißerprüfung (Elektro, WIG, MAG)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

DAS ERWARTET SIE:

  • attraktive Entlohnung nach bestbezahltem Tarif
  • tariflich festgelegte Arbeitszeit von 35 Wochenstunden
  • attraktive Sozialleistungen sowie zahlreiche Sportangebote
  • Corporate Benefits
  • Möglichkeit des JobRad-Leasings
  • gutes Arbeitsklima  
  • kostenlose Parkplätze
Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online Bewerbungsformular.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter
www.vac-karriere.de

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personen- bzw. Berufsbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
 
  • Sabrina Peiseler
  • HR Business Partner/in
  • +49 (0)6181 381613